• 10 Jahre women in mountains

    Der Versuch einer Chronik oder von vielen ersten Malen

    lebe leicht 10 jahre women in mountains

10 Jahre women in mountains! Von einer Iglubauaktion mit Heiratsantrag hin zu einer einzigartigen Kajakschule im Allgäu – diese Chronik möchte einen kleinen Einblick in das Entstehen und Werden von women in mountains gewähren.

Ich wünsche viel Freude beim Lesen und freue mich auf die nächsten 10 Jahre “genussvoll unterwegs”.

Wie alles begann

  • Sommer 2010

    Die Idee für women in mountains wird an einem lauen Sommerabend bei einem Glas Rotwein von Annika und Vera auf dem WG-Balkon in Petersthal geboren.

  • Dezember 2010

    Wie man eine Homepage mit WordPress erstellt bekommt Vera von Andrew gezeigt.

  • Dezember 2010

    Iglubau mit Heiratsantrag – war die erste Aktion von women in mountains. Wenn die Ehe so gut wird wie das Iglubauen, wird sie ewig halten – bisher ist mir nichts Gegenteiliges bekannt ;).

iglubau mit heiratsantrag

Jetzt geht’s richtig los

  • Winter 2011

    Wir starten mit dem „Nächtlichen Feuerzauber“ – eine kleine Schneeschuhwanderung am Abend auf das Burgkranzegger Horn mit Käsefondue und Feuerzangenbowle am Lagerfeuer, sowie “Familienabenteuer im Schnee” – eine kleine Schneeschuhtour mit Kinderpunsch und Feuerzangenbowle am Lagerfeuer.

  • Mai 2011

    der erste Erlebnispädagogische Teamtag

  • Juni 2011

    Kanu und Yoga – zum ersten Mal am Vorderrhein mit 3 TeilnehmerInnen

    Canyoning im Ostertal – die erste Einsteigertour wird bei einem sportlichen Wasserstand durchgeführt.

    Wandern in den Allgäuer Alpen mit Annika

  • Oktober 2011

    Wandern im Rätikon mit Annika

Wildwasserkurse für Frauen

  • Juni 2012

    “Kochzauber am Hexenfeuer” – eine Biwacktour mit Kochen am Feuer findet zum ersten und einzigen Mal statt.

  • Dezember 2012

    Die Mitbegründerin Annika steigt aus beruflichen und persönlichen Gründen aus women in mountains aus. Vielen Dank für deine Unterstützung, Kreativität und konstruktive Zusammenarbeit.

  • Februar 2014

    Das Winter-Aktiv-Wochenende – Schneeschuhwandern und Iglubauworkshop – findet zum ersten und einzigen Mal statt.

  • August 2014

    Bike und Canyoning findet zum ersten und einzigen Mal statt.

    Kanu und Yoga ab jetzt im Ayurvedahof Engel in Niedersonthofen

  • März 2015

    Schneeschuhbau findet zum ersten und einzigen Mal statt.

Noch mehr Kajak

  • August 2016

    Das Canyoningwochenende findet zum ersten und einzigen Mal statt. Schön das Zitat eines Spaziergängers: “Ich habe selten eine Gruppe erlebt, die so viel Lebensfreude ausstrahlt.”

    Der erste Fortgeschrittenenkurs Wildwasserkajak im Allgäu – bei so richtig schlechtem Wetter und Hochwasser. Bisher waren immer alle Könnensstufen wild gemischt, was in der Regel auch gut geklappt hat.

  • März 2017

    Die letzte Iglubauaktion – bei strahlendem Sonnenschein, Sturm, Regen und Schneefall.

  • Juni 2018

    die letzte Canyoningtour im Ostertaltobel

Weniger ist mehr

  • Februar 2019

    Relaunch der Homepage – endlich online buchen! Gleichzeitig nutze ich die Gelegenheit, um mein Angebot mal ordentlich “auszumisten”.

    Alles hat seine Zeit! Ich beende meine Tätigkeit als Cayoningguidin. Aufgrund der Sperrung des Ostertaltobels beschließe ich schweren Herzens Canyoningtouren nicht mehr anzubieten.

    Ich entscheide mich, mich auf meine größte Leidenschaft, das Paddeln zu fokussieren.

    Zum ersten Mal finden zwei Wildwassercamps in einer Saison statt, eins an der Soca und eins an der Salza.

  • September 2019

    Zum ersten Mal das Fulminante Finale – ein Saisonabschluss an Iller und Lech.

Autorin Vera women in mountains

Über die Autorin

Vera Felsing – Inhaberin women in mountains

Vera hat mit women in mountains einiges ausprobiert und ist mit ihren Angeboten letztendlich wieder da gelandet wo sie ursprünglich herkommt: beim Wildwasserpaddeln. Sie freut sich auf die nächsten 10 Jahre women in mountains und viele schöne Begegnungen mit Menschen, die sie vom Paddeln begeistern möchte.

mehr erfahren …

6 Kommentare
  1. Regina
    Regina sagte:

    Liebe Vera,

    Ich gratuliere dir herzlich zu deinem 10 jährigen. Seit 2012 darf ich jedes Jahr mit dir aufs Wasser. Das hat mir wunderschöne Stunden mit viel Spaß beschert, dafür Danke! Ich hoffe, dass es auch in diesem Jahr wieder klappt, ich freue mich jedes Jahr auf das Wochenende mit dir und den Mädels. Ich wünsche dir ein erfolgreiches und gesundes Jubeljahr. Bleib wie du bist, du bist klasse!

    Liebe Grüße
    Regina

    Antworten
    • Vera
      Vera sagte:

      Liebe Regina,

      herzlichen Dank für deine Glückwünsche und deine schönen Worte.

      Auch ich freue mich jedes Jahr aufs Neue auf unser mittlerweile legendäres “Revivalpaddeln”. Diese charmante und humorvolle Gruppe aus Schwestern, Freundinnen, Nachbarinnen, Arbeitskolleginnen, Müttern und Töchtern, die ich seit so vielen Jahren begleiten darf.

      Ich bin mir sicher, wir finden einen Termin für 2020, um zum neunten Mal gemeinsam aufs Wasser zu gehen. Ich freue mich schon heute auf unser Wiedersehen.

      Liebe Grüße
      Vera

      Antworten
  2. Kirsten
    Kirsten sagte:

    Liebe Vera, ich gratuliere zu deinem Jubiläum und wünsche dir weitere tolle Jahre und Erlebnisse! Es ist so schön zu sehen, dass Du wirklich aus deinem Herzen heraus das machst, was dir entspricht und mit so viel positiver Energie allem/allen begegnest! An meine Canyoningtour mit dir denke ich immer noch mit glücklicher Aufregung zurück und unsere gemeinsame Zeit mit dem Klang war ebenfalls so schön. Alles Gute für Dich! Herzliche Grüße aus den Norden, Kirsten

    Antworten
    • Vera
      Vera sagte:

      Liebe Kirsten,

      vielen Dank für deine Glückwünsche und dein tolles Feedback.

      Wenn ich mich recht entsinne, ist das schon ein bisserl her mit der Canyoningtour. Umso schöner, dass sie so gut in Erinnerung geblieben ist.

      Wenn ich das auf deiner Homepage richtig gesehen habe, ist bei dir gerade einiges in Bewegung / im Fließen. Ich wünsche dir viel Erfolg und Freude bei all deinen Projekten.

      Herzliche Grüße in den hohen Norden
      Vera

      Antworten
  3. Chris
    Chris sagte:

    Go Vera, Go Vera, Go Vera!! So schade es ist, Dich nicht mehr im Canyon zu sehen: saucool, was Du mit Women in Mountains machst – tolle Bilder und schöen Chronik. Nächstes Jahr ist es bei uns soweit, dann mache ich mich auch daran so eine tolle Chronik zu erstellen!!

    Bis bald in der realen Welt 😉
    Grüße
    Chris

    Antworten
    • Vera
      Vera sagte:

      Hallo Chris,

      vielen Dank für dein positives Feedback.

      Mega gerne war ich im Canyon unterwegs, auch für deine Firma “Die Canyonauten”. An dieser Stelle noch einmal herzlichen Dank für das allzeit unkomplizierte und vertrauensvolle Miteinander, auch in Bezug auf Materialverleih.

      Wie, ihr habt nächstes Jahr schon euer 10jähriges?! Als Schluchtenführerin der ersten Stunde bin ich schon heute auf die Chronik gespannt.

      Auf bald!
      Vera

      Antworten

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bleibe informiert mit meinem Newsletter

Bitte trage dich ein